Detaillierte Informationen und Sonderbestimmungen

   
Nederlands Engels Duits Frans Pools Oekraïens  Roemeens

 

 

 


Gemeinde Ede
Gewässer innerhalb der Gemeinde Ede

Notwendige Dokumente:
VISpas + Nationale Liste der Angelgewässer (Broschüre) oder die VISPlanner-App (Android oder iOS), verknüpft mit Ihrer VISpas-Nummer.

Inhaber der Fischereirechte:
Hsv Voor Ons Plezier in Ede

Mit Ausnahme von:
Der Kreelseplas und das Heidebloempje auf der Ginkelse-Heide, die Gewässer auf dem Beatrixplein, der private Teich auf der Raadhuislaan (das Gewässer neben dem Rathaus in Ede) und die Gewässer auf dem Verteidigungsgelände in Harskamp.

In allen öffentlichen Gewässern im bebauten Gebiet der Gemeinde Ede (mit Ausnahme des Lukkien-Teichs) ist das Angeln zwischen 22:00 und 6:00 Uhr verboten. Siehe Art. 2.4.25 Allgemeine örtliche Vorschriften EDE.

Ausnahmebestimmungen:
- Das Mitnehmen von Fisch ist verboten!
- Es ist verboten, Hechte oder Karpfen über einen längeren Zeitraum in Ihrem Besitz zu halten, Kescher oder andere Aufbewahrungsmittel (Aufbewahrungsbeutel oder in einer Bergungsschlinge) aufzubewahren. Diese Arten müssen sofort nach dem Fang lebend in dasselbe Gewässer zurückgebracht werden!
- Eine begrenzte Fütterung ist erlaubt.
- Das Angeln an unzugänglichen Ufern (zwischen Schilf, Bäumen und Sträuchern) ist verboten.



 Copyright © 2011-2012. All Rights Reserved.